JBL Charge 4 Bluetooth-Lautsprecher in Sand – Wasserfeste, portable Boombox mit integrierter Powerbank – Mit nur einer Akku-Ladung bis zu 20 Stunden kabellos Musik streamen

Wiedergabe und Aufladen ohne Ende. Product Features Kraftpaket für unterwegs: Die JBL Box kombiniert gewaltigen Sound mit sattem Bass und überzeugt so auf ganzer Linie – der Hingucker auf jeder Party, sowohl zuhause als auch outdoor in Garten & Co! Power gefällig? 7.500 mAh Akku-Kapazität für bis zu 20 Std. Wireless Streaming – bei Bedarf

Wiedergabe und Aufladen ohne Ende.

Product Features

  • Kraftpaket für unterwegs: Die JBL Box kombiniert gewaltigen Sound mit sattem Bass und überzeugt so auf ganzer Linie – der Hingucker auf jeder Party, sowohl zuhause als auch outdoor in Garten & Co!
  • Power gefällig? 7.500 mAh Akku-Kapazität für bis zu 20 Std. Wireless Streaming – bei Bedarf kann sogar zeitgleich der Dual-USB-Anschluss zum Aufladen von Smartphone oder Tablet genutzt werden
  • Tragbarer Bluetooth Speaker für jede Gelegenheit – die mobile Soundbox eignet sich perfekt für einen Ausflug ins Schwimmbad oder an den Strand: Wasser? Für die robuste Charge 4 kein Problem!
  • Die kabellose Lautsprecherbox kann mit bis zu zwei Geräten verbunden werden – abwechselnd Musik in top Soundqualität hören / Widerstandsfähiges Material und beständiges Gummi-Gehäuse
  • Lieferumfang: 1 x Musikbox Charge 4 von JBL inkl. USB-C-Ladekabel / Mit JBL Connect+ bis zu 100 Lautsprecher mit der Boom Box koppeln / Wasserdicht gemäß IPX7 / Lange Akkulaufzeit / 30 Watt

Comments

Avatar Anonymous says:

Tolle Weiterentwicklung! Um eins gleich vorweg zunehmen: Der JBL Charge 4 ist kein Stereo-Speaker mehr. Hatte der Charge 3 noch zwei aktive Treiber, so ist es beim Charge 4 nur noch ein Treiber. Als ich zum ersten Mal von diesem Umstand gehört hatte, war ich wirklich skeptisch, ob der Klang des Charge 4 besser sein könnte als der des Vorgängers. Auf der anderen Seite mag ich aber auch den ausgewogenen Klang eines B&O A1 oder eines KEF Muo. Und diese beiden sind ebenfalls Mono-Lautsprecher. Un tatsächlich! Ich finde den…

Avatar Anonymous says:

Top, aber Charge 3 gleichwertig! Da ich mich zwischen Charge 4 und Charge 3 nicht entscheiden konnte, habe ich mir mal beide Lautsprecher besorgt.Nach 2 Tagen ausführlichen vergleichen und testen, hier nun mein Ergebnis und die wichtigsten Unterschiede !Im Gegensatz zum Charge 3 ist der Charge 4 einen Tick größer, hat kein Netzteil im Lieferumfang, hat keine Telefonannahmefunktion und ist ein Monolautsprecher. Nach vorn strahlt nur ein Lautsprecher, der rechts neben dem JBL Logo verbaut ist. Der Charge 3 hat 2…

Avatar Anonymous says:

Funktional sehr gut, dafür aber Abstriche in der Tonqualität Ich denke Funktionalität und Tonqualität stehen nicht unbedingt in Kontrast, beim Charge 4 scheint der Fokus aber vor allem auf Ersterem zu liegen.Von der Klangqualität hatte ich mir mehr erhofft. Der Sound wirkt auf mich etwas verwaschen und undifferenziert. Dass man im Gegensatz zum Charge 3 nur auf Mono statt Stereo setzt ist sehr Schade. Ich wusste schon gar nicht mehr wie das klingt, sogar mein Smartphone hat mittlerweile Stereo und auch wenn man bei solch kleinen…

Write a comment

*